plus

Gruppensupervision

Wir starten regelmäßig im Jahr Supervisionsgruppen mit unterschiedlichen inhaltlichen Schwerpunkten:

 

In einem Vorgespräch klären wir Ihren Bedarf, inhaltliche und organsatorische Fragen.

Alle Gruppen beginnen mit der Kontraktklärung und Zielvereinbarung. Die Prozesse dauern in der Regel 30 Zeitstunden.

In der Supervisionsgruppe „Mind map der Seele – Psychoanalytische Basics“ versuchen wir eine Verbindung herzustellen zwischen Reflektion in der Gruppe  und intensiver Wissensvermittlung.

Zur Zeit bieten wir die unten aufgeführten Supervisionsgruppen an; bitte klicken Sie auf die gewünschten Angebote, um nähere Informationen zu erfahren!

GRUPPENCOACHING FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE

Leitung: Petra Beyer

Beginn:  14.09.2020

Es ist noch ein Platz in der Gruppe frei!

MIND MAP DER SEELE

Supervisionsgruppe: Psychoanalytische Basics für Beratende und Personalverantwortliche in Theorie und Praxis

Grundlagen und Methoden der Psychoanalyse – 12 Termine zu den interessantesten Aspekten – Theorie-Input und Fallarbeit

Leitung: Petra Beyer; Supervisorin und Coach (DGSv), Lehrsupervisorin, Organisationsentwicklerin und
Michaela Simon; Diplom-Psychologin, Supervisorin (DGSv), Lehrsupervisorin

 

Der nächste Durchgang Mind map der Seele findet unter veränderten Bedingungen ab März 2021 statt

Gruppensupervision/Coaching für SupervisorInnen, Coachs und BeraterInnen mit Arbeitsweltbezug
Kontroll-Supervisionsgruppe

ein Angebot  –  zwei Gruppen  –  zwei Termine

Leitung: Dette Alfert und Petra Beyer